Lieferservice während Coronavirus

Sie möchten wegen des Coronavirus lieber zu Hause bleiben? Kein Problem. Wir liefern Ihnen unsere feinen Brote, Gebäcke und Snacks gerne nach Hause.

So funktioniert’s:

1. Rufen Sie uns während den Ladenöffnungszeiten in eines unserer Geschäfte in Klingnau (056 245 13 27) oder Döttingen (056 250 13 27) an.

2. Geben Sie unserer Mitarbeiterin Ihre Bestellung, Ihre genaue Adresse und Ihre Telefonnummer an. Wir berechnen den Warenwert und die Lieferkosten.

3. Wir bringen Ihnen Ihre Wunschgebäcke direkt an die Wohnungstüre (oder bei Firmen an den Empfang). Wir bitten um passgenaue Barzahlung bei der Auslieferung. Aus hygienischen Gründen verzichten wir auf Wechselgeld.

Zahlungskonditionen:

Ladenpreise plus eine Lieferpauschale von 6 CHF (Klingnau und Döttingen) oder 8 CHF (Koblenz und Kleindöttingen). Der Mindestbestellwert beträgt 10 CHF.

Lieferzeiten:

Bestellungen bis 17 Uhr werden am nächsten Tag wahlweise zwischen 8 und 9 Uhr oder 16 und 17 Uhr ausgeliefert.

 

 

cake-2065040.jpg

Liebe Kunden*innen

Wir nehmen das Coronavirus ernst, wollen aber keine Panik schüren.

Zu Ihrer Information:
1. Unsere Ladentheke hat ein Mass in der Tiefe von 1.5m. So ist der Sicherheitsabstand zu unseren Kunden*innen stets gewährleistet.

2. Das Lebensmittelamt hat festgestellt, dass die Ansteckungsgefahr über Bargeld gering ist. Bei der Bezahlung mit Kreditkarten können Sie versichert sein, dass die Tastatur des Terminals von uns regelmässig desinfiziert wird.

3. Unsere Mitarbeiter*innen sind Profis und seit jeher zu möglichst sterilen Arbeitsabläufen verpflichtet. In unserer Produktion wäscht sich ein*e Mitarbeiter*in im Durchschnitt bis zu 150 Mal pro Tag die Hände.

4. Alle unsere Brote und Kleingebäcke sind durch das Backen (180 bis 270 Grad Celsius) vollkommen keimfrei.

5. Wir, die Bäckerei-Konditorei-Confiserie-Gfeller, sind ein Kleinbetrieb. Wir freuen uns über jede*n Kund*in, haben in der Regel aber keinen Massenandrang bei uns zu erwarten. Dementsprechend können wir die eventuelle Ansteckungsgefahr auf ein Minimum reduzieren. Wir sind kein Grossverteiler.

In diesem Sinne wünschen wir all unseren Kunde*innen Gesundheit und dass der Corona-Spuk bald vorbei sein mag.